Kompetenz in der Medizintechnik

Wir unterstützen die Versorgung von COVID-19-Patienten mit medizinischen Schläuchen und Konnektoren

Die beiden Medizintechnik-Sparten der Masterflex Group liefern wichtige Komponenten für die Versorgung von COVID-19-Patienten und unterstützen damit systemrelevante medizinische Bereiche in Deutschland.

 „Flatten the curve“ – lautet das Gebot der Stunde. Die Kurve abflachen, damit eine ausreichende Versorgung von schwer an COVID-19 erkrankten Patienten in Krankenhäusern flächendeckend gewährleistet werden kann.

Novoplast Schlauchtechnik und Fleima-Plastic, die beiden Medizintechnik-Marken der Masterflex Group liefern für diesen systemrelevanten Bereich wichtige medizinische Schläuche sowie Konnektoren. Diese helfen bei der Beatmung von COVID-19-Patienten und bei Magnetresonanz-Untersuchungen der Lunge.

Die richtige Menge an Sauerstoff bestimmen

Bei Novoplast Schlauchtechnik werden zurzeit 3-schichtige Multilayer-Schläuche produziert, die bei der Atemgasanalyseleitung von künstlich beatmeten Patienten zum Einsatz kommen. Dabei wird die CO2-Konzentration bzw. der Partialdruck im Nebenstromverfahren gemessen. Beides ist Grundlage für die Anreicherung der zugeführten Atemluft mit Narkosemitteln oder Sauerstoff. Bei Fleima-Plastic werden die passenden Konnektoren hergestellt, die für die Verbindung des Schlauchs mit dem Tubus-Anschluss und dem Beatmungsgerät notwendig sind. Beide Teile sind so aufeinander abgestimmt, dass keine Undichtigkeiten entstehen, die zu fehlerhaften Messwerten führen könnten.

Corona-Herde per Kontrastmittel erkennen

Für das Aufspüren von Corona-Herden in der menschlichen Lunge wird häufig auch eine Magnetresonanz-Untersuchung durchgeführt. Die Sichtbarkeit der Entzündung ist bei dieser Methode bereits ohne zusätzliche Kontrastmittelinjektion gut. Viele Ärzte führen inzwischen jedoch auch eine Kontrastmittelinjektion per Hochdruck (< 21 bar bzw. 350 psi) durch. In der Regel werden hier recht harte, druckunempfindliche Monolayer- sowie coextrudierte Schläuche von Novoplast Schlauchtechnik eingesetzt. Außerdem werden auch hier druckresistente Konnektoren von Fleima-Plastic verwendet.

++ Coronavirus: Arbeiten am Limit ++

Aufgrund der hohen Nachfrage wird an beiden Medizintechnik-Standorten der Masterflex Group - Halberstadt und Wald-Michelbach – am Kapazitätslimit gearbeitet. Die Masterflex Group unternimmt alles, um den Produktionsbetrieb bei Novoplast Schlauchtechnik und Fleima-Plastic weiterhin aufrecht zu halten. Da auch Unternehmen der „kritischen Infrastruktur“ (KRITIS) beliefert werden, hat die Masterflex Group für diesen Bereich einen Sonderstatus beantragt. Er soll verhindern, dass es zu einer möglichen Schließung des Betriebes mit weitreichenden Folgen für die Versorgung von COVID-19-Patienten kommt. 

Die Medizintechnik-Sparte macht etwa ein Fünftel des Umsatzes der Masterflex Group aus.

Novoplast Schlauchtechnik Produktbild Multilayer Medizinschlauch im Reinraum gefertigt.

Unser Know-How im Bereich der Extrusion

Unser Know-how im Bereich Extrusion ist auf die Bedürfnisse von Medizintechnikherstellern abgestimmt. Extrudierte Kunststoffe sind in der Medizintechnik oft die Lösung, wenn es um optimale  Flexibilität, Hygiene und Erstellung von Prototypen geht. 

Wir bieten für die Medizintechnik sowohl die Mikroextrusion für Schläuche mit einem Durchmesser von unter 2 mm als auch die Coextrusion zum Einbringen von Funktionsstreifen in der Schlauchwand an.

Fleima-Plastic Produkt männlicher Luer-Lock Konnektor im Reinraum gefertigt

Unser Know-How im Spritzguss und Formenbau

Unsere Spritzguss-Produktion bei Fleima-Plastic findet unter kontrollieren Prozessbedingungen statt. Wir verfügen über 22 Spritzguss-Maschinen und einen eigenen Formen- und Werkzeugbau. Wir können schnell und effizient die konstruierten Werkzeuge und Formen erstellen und innerhalb kürzester Zeit die ersten Spritzguss-Muster testen. In unserem Formenbau arbeiten sehr erfahrene sowie auf höchstem Niveau ausgebildete Werkzeugmechaniker und Formenbauer.

Medizinische Schläuche

Im Bereich medizinischer Schläuche bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Produkte an, welche wir auf Sie unsere spezifische Anwendung anpassen:

Medizinische Standard Spritzguss-Komponenten

Im Bereich der medizinischen Standard-Komponenten bieten wir schon jetzt eine enorme Vielfalt an Produkten. Wir helfen Ihnen gerne auf Grundlage Ihrer Anforderungen wie Schlauchdurchmesser oder Material die richtigen Konnektoren, Klemmen, Kappen oder Adapter für Ihre Applikationen zu finden.

Eine Übersicht über unsere Standard-Komponenten erhalten Sie hier.

Novoplast Schlauchtechnik und Fleima-Plastic mit ihren Produkten im Einsatz auf Intensivstationen.

Wir sind die Spezialisten für medizinische Schläuche und Spritzguss-Komponenten - und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Gerne beraten wir Sie bei individuellen Lösungen, konkreten Entwicklungsprojekten oder speziellen Anwendungsgebieten. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Mail-Formular

Mail-Formular

Oder rufen Sie uns an! Unser Team finden Sie hier!

© Masterflex Group. All rights reserved.