(Kopie 1)

2001 bis 2010

2001

Ausrüstung der Reinraumproduktion mit neusten Maschinen, unter anderem für die Mikroextrusion. Abschluss einer Vertriebskooperation für den Vertrieb von medizinischen Schläuchen. Erstmalige Teilnahme an der weltgrößten Medizinmesse Medica in Düsseldorf.

++++++++++++++++++++++++++

2002

Entwicklung und Produktion von medizinischen Schläuchen für Infusion und kardiologische Druckmessung. Erweiterung der Messeteilnahme um die MedTec in Stuttgart. Ausstellung der technischen Industrie-Produkte auf der Hannover-Messe und der Motek in Sinsheim.

++++++++++++++++++++++++++

2003

Novoplast Schlauchtechnik stellt erstmalig auf der PaintTech aus und präsentiert sich als kompetenter Partner der Lack- und Oberflächentechnik. Entwicklung eines Pulverförderschlauches in Zusammenarbeit mit einem großen Automobilhersteller. Entwicklung von weichmacherfreien und schwermetallfreien Isolierschläuchen für die Kabelkonfektion - Serienlieferung für die Automobilindustrie. Erweiterung des medizinischen Produktionsprogramms um Schläuche für die Katheterherstellung.

++++++++++++++++++++++++++

2004

Entwicklung von fluoreszierenden Schläuchen die zur Wasserkühlung der CPU im PC eingesetzt werden.

2004 2

++++++++++++++++++++++++++

Herstellung des ersten antimikrobiellen Katheterschlauches, der Infektionen am Katheter und somit den Einsatz von Antibiotika verhindert. Optimierung von Polyurethan-Profilschläuchen für die Blechentfettung. Fertigung von Multilumenkathetern, u.a. für die Dialyse.

++++++++++++++++++++++++++

2005

Erstmalige Teilnahme an der Messe Industra in Budapest. Entwicklung von medienführenden Schläuchen für Nutzfahrzeuge. Entwicklung und Produktion eines mikroextrudierten Schlauches für Hörgeräte.

++++++++++++++++++++++++++

2007

Novoplast Schlauchtechnik GmbH erweitert seine Produktion.

2007 2

Foto 1: Andreas Henke OB, Ole Stein Geschäftsführer, Detlef Herzog, Vorstandsvorsitzender Masterflex AG
Foto 2: Ole Stein GF

Am 18. 09.2007 fand die Grundsteinlegung für eine neue Produktionshalle statt.

++++++++++++++++++++++++++

2008

Einweihung der neuen Produktionshalle

2008 2

Foto 1: Grußworte Dr. Hasse Oberbürgermeister
Foto 2: Luftbild

Am 06.06.2008 wurde nach ca. 8-monatiger Bauzeit unsere neue Produktionshalle mit einer Fläche von 3200 Quadratmeter feierlich eingeweiht.

++++++++++++++++++++++++++

2009 / 2010

Trennung in die Geschäftsbereiche Medizintechnik und Industrietechnik. Weiterer Ausbau der Fertigungskapazitäten.

© Masterflex Group. All rights reserved.